Berlin schillert, zum Beispiel die Siedlungen von Bruno Taut – heute Unecso Weltkulturerbe.

Wie Antoni Gaudi bei der Krypta Güell die Baumaterialien läutert ist vollendet, einzigartig und damals mehr als innovativ.

Viele der heute gebräuchlichen Verputze und Anstriche schaden der Umwelt. Das Praxisseminar macht mit den bauphysikalischen und ökologischen Vorzügen sinnvoller Alternative bekannt.

Das renommierte Haus der Farbe in Zürich taucht in seiner aktuellen Veranstaltungen wieder in Farb- und Architekturwelten ein. Eine Kooperation mit dem Architekturforum Zürich.