Die Wohnbebauung Zelgli in Winterthur überrascht durch intensive Blautöne, die sich wie in einer kubischen Camouflage über die Fassaden legen.

Berlin schillert, zum Beispiel die Siedlungen von Bruno Taut – heute Unecso Weltkulturerbe.

Im „Guardinio dei Tarocchi“ im toskanischen Capalbio, südlich von Grosetto stehen 22 überlebensgroße, märchenhafte Figuren zwischen alten Korkeichen und Olivenbäumen. Inspiriert von Antoni Gaudi und seinem Park Guell in Barcelona, hat Niki de Saint Phalle ihren persönlichen „Garten der Freude“ geschaffen.

Im Straßenraum sind zwei Sanierungen und ein Neubau zurückhaltend eingepasst. Im Blockinneren öffnet sich der mit Wasser, Holz und Spielbereichen gestalteter Innenhof.

„Ach wie süß“, wird so mancher Architekt beim Anblick dieses Buches denken, „aber was hat das mit meinem Beruf zu tun?“ Viel!

Die Ausstellung “Rietvelds Universe” stellt Leben und Arbeit Gerit Rietvelds im Kontext vor.
Wie wurde er beispielsweise durch Frank Lloyd Wright, Le Corbusier oder Theo van Doesburg beeinflusst?
Veranstaltungen in Holland bis 31. Jan 2011

Im nördlichen Marokko saniert die private Hilfsorganisation „lehmexpress“ seit 13 Jahren die Lehmburg der Familien Ait el Caid. Ihre freiwilligen Helfer schleppen, stampfen und spachteln Lehm. Durch ihre Arbeit konnte die Kasbah erhalten und in ein Museum umgewandelt werden.

In einem Münchner Klinikum wurde im Rahmen einer Sanierung auch die Kunst der 60er Jahre originalgetreu wiederhergestellt – fast originalgetreu. Das Gesamtkonzept…

Knüpfen Sie Kontakt mit mir oder meinen wichtigen Impulsgebern.

Als Journalist und Architekt habe ich mich auf die Publikation von zukunftsfähigen Gebäuden spezialisiert. Spezialisten liefern mir aktuelle Fachinformationen. Dr. Michael Figgemeier (Sachverständiger, Gutachterbüro Baustoffanalyse & Bauphysik): „Herzlichen Dank für das Mitmachen.“ Gerne nehme ich einen ästhetischen Blickwinkel ein. Immer formuliere ich prägnant. Folgende Themen spielen dabei eine tragende Rolle:

Farbe

nach oben
Zukunftsfähigkeit, wie sie das Wuppertalinstitut [...]