Das schweizer Architekturbüro spaceshop in Biel baut beispielhaft nachhaltig. In seinen ersten Jahren hat es ein paar wunderbar konsequente Projekte realisiert. Ein kleines Haus am See interpretiert das Thema Kern und Hülle eigenständig: spaceshop_126.pdf.

Das neue Buch der BKI Serie Energieeffizientes Bauen

Franz Volhards „Bauen mit Leichtlehm“ ist in der siebten Auflage erschienen.

Mrz 132012

Der unsiverselle Gestalter Otl Aicher gründete auch die “autonome republik rotis” – sein modernes architektonisches Vermächtnis. Heute lebt dort die nächste Generation der nachhaltigen Gestalter.

Integrierte Klimaschutzkonzepte (IKSK) stehen und fallen mit der Integration vor Ort. Bericht über partizipative Workshops.

Lohnender Diskussionsbeitrag in der Arch+ 203 über Mobilität ohne fossile Kraftstoffe. Klar formuliert, fußend auf guten und reichhaltigen Quellen.

Das jüngste Wer des Pritzkerpreisträgers Peter Zumthor, das spektakuläre Museum Kolumba in Köln ist rundum erneuerbar.

„Zukunftsfähiges Deutschland in einer globalisierten Welt“, das „wichtigste Umweltbuch 2008“ (zeozwei) mit “bedrohlichem Ausmaß” (Die Zeit).

Das puristische Wohnhaus des Lehmbaumeisters Martin Rauch ist innen gedämmt und zeigt nach aussen eine ästhetische Stampflehmfassade

Die kleine schwäbische Stadt Murrhardt schützt das Klima und macht sich auf den Weg Richtung 100 % erneuerbar.