Haupteingang

Keller mit Ausblick

Haupteingang

Treppe im Stampflehm

Haupteingang

Lichtes Obergeschoss

Bilder: Beat Bühler

Das moderne Haus mit archaischen Bezügen, geplant von Martin Rauch und dem Schweizer Architekten Roger Boltshauser, wurde aus dem Berg gestampft. Es besteht fast gänzlich aus dem Aushub der Baugrube und ist energetisch wie ökologisch einmalig. Die  anmu­tigen Rakufliesen, die Eingang und Bäder akzentuieren, wurden von Marta und Sebastian Rauch entworfen und hergestellt.

umfassende Publikation in der Fachzeitschrift applica

Architektur, Lehmbau: Martin Rauch Lehm, Ton, Erde

Architektur: Boltshauser Architekten

Eine Antwort hinterlassen

(erforderlich)

(erforderlich)

Comment Spam Protection by WP-SpamFree