Das Büro Manderscheid hat viele Erfahrungen mit Altbauten und den dort verwendeten sinnlichen Materialien: mineralische Farben, körnige Oberflächen, Natursteinvielfalt. Das Büro hat nicht nur das Stadtmuseum in Tübingen und das Rathaus in Balingen enorm aufgewertet. Aktuell saniert es das Rathaus in Bad-Cannstadt. Die eingesparte graue Energie ist enorm; der Zuwachs an Ästhetik und Nutzerfreundlichkeit ebenso.

Kürzlich vollendete es einen farbenfrohen Neubau in Tübingen. Die Architektursprache der Baugemeinschaft Zukunft ist modern nüchtern. Das sinnliche Vokabular – die Materialien – ist am Altbau geschult.

Eine Antwort hinterlassen

(erforderlich)

(erforderlich)

Comment Spam Protection by WP-SpamFree