Das Buch „Weissenhof Museum im Haus Le Corbusier“ ist eine reich bebilderte Fundgrube für alle, die mehr über die klassische Moderne und ihre Farben erfahren möchten.

Weissenhof Museum im Haus Le CorbusierEs zeigt einen gut nachvollziehbaren Rundgangs durch das Museum und seine zwei Teile: die zeitgemäß gestaltete Ausstellung in der einen und ein originalgetreu rekonstruierte Wohnung in der anderen Haushälfte. So wird das Doppelhaus von Le Corbusier ebenso lebendig wie die Entstehung und Geschichte der Weißenhofsiedlung: vom Deutschen Werkbund über die Ausstellung „Die Wohnung“ bis zu der wechselhaften Geschichte des „transformablen“ Hauses.

„Weissenhof Museum im Haus Le Corbusier“, 216 S., Wüstenrot Stiftung Ludwigsburg und Karl Krämer Verlag Stuttgart, 2008

Eine Antwort hinterlassen

(erforderlich)

(erforderlich)

Comment Spam Protection by WP-SpamFree