Innenraumklima – Wege zu gesunden Bauten
Reto Coutalides (Hrsg.)
Werdverlag, 2009, 208 Seiten
zahlreiche Tabellen und farbige Abbildungen
ISBN: 978-3-85932-631-6, CHF 49.90

Das hervorragend strukturierte Buch öffnet die Augen für die Wichtigkeit gesunder Innenräume und für die Vielzahl von Chemikalien aus Bauprodukten, die schädlich für den Menschen sind. Besonders interessant sind die Fallbeispiele von ausgeführten Sanierungen etwa eines versiegelten Bodens sowie eines geölten. Weitere Auslöser für Schadstoffe waren beispielsweise ein Farbkonservierungsmittel bzw. ein Holzschutzmittel. Innenraumrelevante Schadstoffe in bestehenden Gebäuden werden ebenso vorgestellt wie emissionsarme Baumaterialien sowie ausgezeichnete Bauten. Allerdings stehen alle Bauten bis auf zwei in der Schweiz. Auch die Baustoff- und Gebäudelabels beziehen sich überwiegend auf den Schweizer Markt.

Buch beim Verlag bestellen

Autor des Vorschaubildes: Stefan Streil, Baubiologe München.

Artikel zum Thema:

Lacke im Ökotest | Mappe 8/07

Der humanökologische Baustoff Lehm | applica 10/07

Alkalische Oberflächen reduzieren Schimmel | BUND-Jahrbuch 2011

Eine Antwort hinterlassen

(erforderlich)

(erforderlich)

Comment Spam Protection by WP-SpamFree